MobiViso
8000

Einfache Bedienung, neuste Technologie, Langlebigkeit durch robuste Flightcase-Bauweise.

Integrierbar in alle pädagogische Softwarelösungen.

Der Notebookwagen für bis zu 16 Notebooks besticht durch seine robuste Bauweise, seine Flexibilität und seine einfache Bedienung.

Technische Daten:

  • für bis zu 16 Notebooks 7-18 Zoll Herstellerunabhängig
  • robuste Flightcase-Bauweise
  • einzigartiges Tray-System
  • Stromanschluss auf jedem Tray mit eigenem Netzteil
  • LAN Anschluss auf jedem Tray
  • Tray kann leicht auf andere Notebooktypen umgebaut werden
  • Notebook kann auch ohne Tray aus dem Notebookwagen entnommen werden
  • intelligentes Ladesystem mit automatischer Erkennung
  • integriertes WLAN
  • Aufbewahrungsbox für Kabel und Zubehör
  • Temperaturüberwachter Ladevorgang
  • Abschließbar mit BKS Halbzylinderschloss (integrierbar ins Schulschlosssystem)
  • 4 kugelgelagerte Schwerlastrollen mit Bremse
  • Wanddock optional
  • Sonderfarben erhältlich
Farbgenerator
Preisliste
Enzianblau RAL 5010

Der MobiViso 8000 ist für bis zu 16 Notebooks von 7 Zoll – 17.6 Zoll ausgelegt.

Der Notebookwagen MobiViso 8000 ist komplett und sicher abschließbar, sodass der Notebookwagen im Unterrichtsraum verbleiben kann. Ein bereits vorhandenes Schloßsystem kann problemlos verwendet werden. Durch die Flightcase-Bauweise ist der MobiViso 8000 sehr robust, ohne scharfe Kanten und trotzdem formschön. Zwei große Klappgriffe an den Seiten erlauben das Tragen des MobiViso 8000 auch über Treppenhäuser.

Vier Schwerlastrollen die mit Bremsen ausgestattet sind lassen den MobiViso 8000 über alle gängigen Bodenbeläge und Türschwellen leichtgängig gleiten.

Durch ein neu entwickeltes Tray-System lassen sich die Notebooks leicht herausnehmen, oder bei Notwendigkeit kann auch das ganze Tray herausgenommen werden, so dass das Notebook mit Netzteil auch über seine Akkulaufzeit hinaus vom dem Benutzter eingesetzt werden kann.

Durch den integrierten LAN Anschluss auf dem Tray können die Notebooks im Wagen mit Software „betankt“ werden, bzw. eine Softwarewartung durchgeführt werden, ohne die Notebooks aus dem Wagen zu nehmen. Ebenso ist es möglich die Notebooks mit Wake on LAN vom Lehrerzimmer aus bereits zu starten, um sofort mit dem Unterricht beginnen zu können.

Sie können aus einer breiten Palette von WLAN Access Points auswählen, oder Ihren Eigenen zum Einbau zur Verfügung stellen.

Die elektronisch Überwachte Ladeautomatik ist mit einem Ladetimer mit Überspannungsschutz und Anlaufstrombegrenzung ausgestattet (Ladesteuerung via Webinterface möglich). Ein 1 GBit Netzwerkanschluss befindet sich gut zugänglich an der Seite. Ein 5 m Netzkabel ist im Lieferumfang dabei. VDE- und CE konforme Elektroinstallation.

Durch die Temperaturüberwachung während des Ladevorgangs werden die Akkus langfristig geschont.